Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

kochen:albertos_piemontesisches_kaninchen [2018/02/25 14:55] (aktuell)
ewusch angelegt
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Albertos piemontesisches Kaninchen ======
  
 +===== Zutaten für 4 Portionen: =====
 +
 +  * 1 m.-großes Kaninchen
 +  * 4 Paprikaschote(n),​ rot (geschält und in Streifen geschnitten)
 +  * 60 g Speck, fetter
 +  * 3 Sardellen, eingelegte
 +  * 2 Knoblauchzehe(n)
 +  * 1 Zwiebel(n)
 +  * 400 ml Brühe
 +  * 3 EL Essig, weißer
 +  * 2 Zweig/e Rosmarin
 +  * 2 Lorbeerblätter,​ frisch
 +  * 1 Bund Salbei
 +  * Olivenöl
 +  * Salz
 +  * Pfeffer
 +
 +===== Zubereitung =====
 +
 +  - Kaninchen in kleine Stücke schneiden und in Öl anbraten bis es Farbe angenommen hat.
 +  - Speck, Rosmarin und Salbei zusammen sehr fein hacken und mit dem Lorbeer dazugeben.
 +  - Für eine Stunde leise köcheln lassen und ab und zu die Brühe dazugießen.
 +  - Zwiebel und Knoblauch, Sardellen fein hacken und in einer Pfanne kurz anschwitzen. Paprikaschoten dazugeben und 4 Minuten oder etwas mehr kräftig anbraten, zwischendurch den Essig nach und nach dazugeben und jeweils warten, bis er verdampft ist.
 +  - Paprikaschotenmischung dem Kaninchen dazugeben, gut rühren und weitere 30 - 40 Minuten zugedeckt auf milder Hitze garen.
 +
 +<WRAP center round tip 60%>
 +Mit kleinen Rosmarinkartöffelchen servieren.
 +</​WRAP>​
 +
 +
 +  * Zubereitungszeit:​ 30 Min.
 +  * Schwierigkeitsgrad:​ normal
 +  * Quelle: caralb
 +
 +{{tag>​Kaninchen Italienisch}}
  • kochen/albertos_piemontesisches_kaninchen.txt
  • Zuletzt geändert: 2018/02/25 14:55
  • von ewusch