Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

kochen:apfel-haehnchenkeule [2019/01/02 22:14] (aktuell)
ewusch angelegt
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Apfel-Hähnchenkeule ======
  
 +===== Zutaten: =====
 +  * 375 ml trockener Weißwein ​
 +  * 4 kleine Äpfel (feinsäuerlich,​ würzig)
 +  * 4 Hähnchenkeulen
 +  * 250 g Zwiebel
 +  * 2 TL Speisestärke
 +  * 1 TL Zimt
 +  * 5 EL Butter
 +  * 2 EL Crème fraîche
 +  * 3 EL Haselnüsse (grob gehackt, in einer beschichteten Pfanne fettfrei geröstet)
 +  * Salz, Curry, weißer Pfeffer
 +
 +===== Zubereitung:​ =====
 +
 +  - Weißwein und Zimt mischen. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Scheiben in die Weinmischung schneiden. Zwiebeln abziehen und würfeln. ​
 +  - Gewaschene, abgetrocknete Hähnchenkeulen mit Salz,Curry und Pfeffer einreiben.Butter im Schmortopf erhitzen. Hähnchenkeulen rundherum goldbraun anbraten. Anschließend warmstellen. ​
 +  - Gehackte Zwiebeln ins Bratfett geben, goldgelb backen. Apfelmischung zugeben. Leicht salzen und pfeffern. Hähnchenkeulen drauflegen. Im geschlossenen Topf ca. 25 Min. bei geringer Hitze schmoren.
 +  - Keulen anrichten. Apfelgemüse mit angerührter Speisestärke binden. Gehackte Haselnüsse und Crème fraîche unterheben. Abschmecken. Gesondert zu den Hähnchenkeulen servieren.
 +
 +<WRAP center round tip 60%>
 +Dazu paßt: Reibekuchen oder Kartoffelmedaillons.
 +</​WRAP>​
 +
 +
 +{{tag>​Apfel Hahn}}
  • kochen/apfel-haehnchenkeule.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/01/02 22:14
  • von ewusch