Crepes mit Bananen - Quark

  • 2 Eier
  • 1/4 L Milch
  • 100 g Mehl
  • 1 Msp. Backpulver
  • 1.5 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 1 EL Margarine
  • 400 g Magerquark
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 1 große Banane
  • 1 EL Zitronensaft
  1. Die Eier, die Milch, das Mehl, das Backpulver, 1 TL Zucker und Salz zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Ca. 15 Minuten quellen lassen. Mineralwasser unterrühren.
  3. Fett portionsweise in einer kleinen, beschichteten Pfanne erhitzen.
  4. Aus dem Teig nacheinander 8 dünne Crepes goldbraun backen und warm stellen.
  5. Den Quark mit 1 EL Zucker und dem Vanillinzucker verrühren.
  6. Die Banane schälen, fein würfeln und sofort mit Zitronensaft beträufeln und dann unter den Quark heben.
  7. Die Crepes damit füllen und aufrollen.
  • kochen/crepes_mit_bananen_-_quark.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/01/03 17:08
  • von ewusch