Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

kochen:entenbrust_in_rotweinsauce [2019/01/04 12:30] (aktuell)
ewusch angelegt
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Entenbrust in Rotweinsauce ======
  
 +===== Zutaten: =====
 +
 +  * 2 Entenbrustfilets à ca. 300 g
 +  * 140 ml trockener Rotwein
 +  * 2 Schalotten
 +  * 1 Knoblauchzehe
 +  * ½ unbehandelte Zitrone
 +  * Salz, weißer Pfeffer,
 +  * Sonnenblumenöl
 +
 +===== Arbeitsschritte:​ =====
 +
 +=== Vorbereitung:​ ===
 +
 +  - Schalotten schälen und fein hacken.
 +  - Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken.
 +  - Die Schale der Zitrone abreiben.
 +  - Das Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben.
 +  - Backofen auf 50 Grad vorheizen.
 +=== Zubereitung:​ ===
 +
 +  - Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, darin die Entenbrust mit der Hautseite nach unten ca. 7 Min. bei mittlerer Hitze braten. Dann die andere Seite ebenfalls ca. 7 Min. braten. Das Fleisch in Alufolie wickeln und im Backofen warm halten.
 +  - Fast das ganze Fett aus der Pfanne abgießen.
 +  - Schalotten und Knoblauch in der Pfanne kurz andünsten, Rotwein angießen und Zitronenschale untermischen.
 +  - Die Sauce unter Rühren dickflüssig einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
 +  - Die Entenbrust in dünne Scheiben schneiden, auf Tellern anrichten und mit etwas Sauce übergießen.
 +  - Als Beilage eignen sich Kroketten, Herzoginkartoffeln,​ o.ä. Oder Sie reichen einfach nur Baguette und Salat dazu.
 +  * Zubereitungszeit ca. 30 Minuten
 +{{tag>​Gutbürgerlich Ente}}
  • kochen/entenbrust_in_rotweinsauce.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/01/04 12:30
  • von ewusch