Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kochen:entenbrust_mit_rhabarbersauce

Entenbrust mit Rhabarbersauce

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Entenbrust
  • 500 g Rhabarber
  • 100 ml Wein, (Rosé)
  • 200 ml Sahne
  • 1 TL Pfeffer, grüner, eingelegt
  • 1 TL Vanillezucker, (echter!)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Rhabarber waschen, schälen, und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.
  2. Backofen auf 100 ° vorheizen.
  3. Die Entenbrust auf der Hautseite rautenförmig einschneiden. In der sehr heißen Pfanne zuerst ca. 6 min. auf der Hautseite und dann ca. 4 min auf der Fleischseite anbraten. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen, in Alufolie so einpacken, dass die Hautseite, die ja knusprig bleiben soll, herausschaut.
  4. In den Backofen legen.
  5. Das meiste Fett aus der Pfanne ableeren, den Rhabarber im verbliebenen Fett mild anbraten, mit
  6. Zucker bestreuen, etwas karamellisieren lassen, mit Wein ablöschen. Wenn der Rhabarber anfängt weich zu werden, ein paar Stücke der Optik wegen herausnehmen, den Rest pürieren.
  7. Die Sauce dann weiter noch ca. 5 min reduzieren lassen, mit Sahne aufgießen, auf kleiner Flamme noch ca. 5 min weiterköcheln lassen.
  8. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, den grünen Pfeffer und die restl. Rhabarberstücke hinzufügen.
  9. Das Filet in Scheiben schneiden und mit der Sauce übergossen servieren.
  • Zubereitungszeit: 45 Minuten
  • Verfasser: waldbeere
kochen/entenbrust_mit_rhabarbersauce.txt · Zuletzt geändert: 2019/01/04 12:27 von ewusch

Seiten-Werkzeuge