Feine Spargeltarte

( für 8 Stücke)

  • 150 g Mehl
  • Salz
  • 75 g Butter
  • 4 Eier
  • 200 g saure Sahne
  • 400 g grüner Spargel
  • 200 g Sahne
  • Pfeffer
  • abger. Muskatnuss
  • 150 g Blauschimmelkäse
  • 100 g Kirschtomaten
  1. Das Mehl, 1 Prise Salz, Butter in Würfeln, 1 Ei und 2 EL saure Sahne zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
  2. Eine Tarteform (22 cm) ausbuttern. Den Backofen auf 220 Grad (Umluft 200) vorheizen. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und die Tarteform damit auskleiden.
  3. Für den Belag den Spargel abbrausen, das untere Drittel schälen und die Enden abschneiden. Spargel in 2-3 cm lange Stücke schneiden. Kurz in Salzwasser blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen. Auf dem Teigboden verteilen. Die übrigen 3 Eier mit übriger saurer Sahne und Sahne verrühren. Mit Salz, Pfeffer sowie Muskatnuss würzen. Über den Spargel geben und mit zerbröckeltem Käse bestreuen. Die Tomaten waschen,
  4. halbieren und auf dem Belag verteilen. Im Ofen ca. 40 Minuten goldbraun backen.
  • Zubereitungsdauer: 40 Minuten
  • kochen/feine_spargeltarte.txt
  • Zuletzt geändert: 2018/02/24 19:46
  • von ewusch