Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

kochen:feines_huehnerfrikassee [2019/01/04 10:36] (aktuell)
ewusch angelegt
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Feines Hühnerfrikassee ======
  
 +
 +===== Zutaten für 4 Personen: =====
 +
 +  * 500 g Hähnchenbrustfilet
 +  * 1 mittelgroße Möhre (ca. 150 g)
 +  * 300 g Spargel
 +  * 100 g TK-Erbsen
 +  * 100 ml Milch
 +  * 150 ml Schlagsahne
 +  * Salz, Pfeffer
 +  * 2 TL Instant-Brühe
 +  * 50 g geriebener Gouda
 +  * evtl. gehackte Petersilie
 +
 +===== Zubereitung:​ =====
 +
 +
 +  - Den Backofen auf 175°C (Umluft 155) vorheizen. Hähnchenbrust kurz unter kaltem Wasser abbrausen, abtupfen und in Würfel schneiden. Das Gemüse vorbereiten,​ die Möhren in Scheiben, den Spargel in Stücke schneiden. Beides mit den Hähnchenwürfeln und die tiefgefrorenen Erbsen in einer großen ofenfesten Form mischen.
 +  - Milch und Sahne in einem kleinen Schälchen verrühren. Mit Salz, Pfeffer und der Instant-Brühe kräftig würzen. Über die vorbereiteten Zutaten gießen. Mit dem geriebenen Gouda bestreuen und auf mittlerer Einschubleiste im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten garen. Nach Wunsch mit Petersilienblättchen garnieren.
 +
 +Dazu passt Reis oder Kartoffelpüree.
 +
 +<WRAP center round tip 60%>
 +Hier kann man auch Gemüsereste gut verarbeiten:​ z.B. Blumenkohl oder Brokkoli
 +</​WRAP>​
 +
 +
 +  * Zubereitungszeit:​ 15 Minuten
 +  * Garen: 30 Minuten
 +  * Pro Person ca. 340 kcal, 0,7 BE, Eiweiß: 37 g, Fett: 16 g, Kohlenhydrate:​ 8 g
 +
 +{{tag>​Hahn Ragout}}
  • kochen/feines_huehnerfrikassee.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/01/04 10:36
  • von ewusch