Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kochen:gefuellte_paprika

Gefüllte Paprika

Zutaten

(für 4 Personen)

  • 4 grüne Paprikaschoten
  • Salz
  • 125 ml Milch
  • 1 Btl. Kartoffelpüree „Das lockere“
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Majoran
  • 3 Tomaten
  • 1 EL Öl
  • 300 g Hack
  • 200 g „Brunch Paprika-Peperoni“
  • 2 EL Tomatenmark
  • 250 ml Brühe

Zubereitung

  1. Paprikadeckel abschneiden. Schoten putzen. 375 ml Wasser und 1/2 TL Salz aufkochen. Von der Kochstelle nehmen und Milch dazugießen. Das Püreepulver einrühren.
  2. Ofen auf 200 Grad (Umluft 180) vorheizen. Zwiebel würfeln. Majoran hacken. Tomaten in Spalten schneiden. Zwiebel und Tatar in Öl anbraten, mit Salz und Majoran würzen. Tomaten darin anbraten, Brunch einrühren. Püree und Hack vermengen, in Schoten füllen. Tomatenmark und Brühe verrühren. Mit Paprika in Auflaufform geben, ca. 20 Min. backen.
  • Zubereitungsdauer: 30 Minuten
kochen/gefuellte_paprika.txt · Zuletzt geändert: 2019/01/03 17:27 von ewusch

Seiten-Werkzeuge