Gyros vom Lamm

(für 4 Personen)

  • 900 g Lammkeule (ohne Knochen)
  • 125 ml Olivenöl
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 2 TL Oregano
  • 2 TL Thymian
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Gemüsezwiebel
  1. Das gewaschene und trocken getupfte Fleisch in feine Streifen schneiden, in einer Schüssel mit Olivenöl, gepresstem Knoblauch und den getrockneten Kräutern vermischen und einige Stunden zugedeckt im Kühlschrank marinieren.
  2. Für die Zubereitung das Fleisch in einem Sieb abtropfen lassen, dabei das Öl auffangen. Davon einen Teelöffel in einer Pfanne heiß werden lassen und das Fleisch darin kräftig anbraten. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen und mit roher, in Streifen geschnittener Zwiebel servieren.

Beilagentipp: Fladenbrot und Tsatsiki

  • kochen/gyros_vom_lamm.txt
  • Zuletzt geändert: 2018/02/24 19:59
  • von ewusch