Himbeerjoghurt im Crêpe-Mantel

  • 6 EL fettarme Milch
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Mehl
  • 1 kleine Kiwi
  • 2 Aprikosenhälften aus der Dose
  • 1 TL Butter
  • 1 Becher Himbeerjoghurt (125 g)
  • 50 g Frucht-Cornflakes
  1. Milch, Eigelb und Mehl in eine Rührschüssel geben. Alles zu einem glatten Teig verrühren. Abgedeckt bei Zimmertemperatur ca. 15 Min. quellen lassen.
  2. Inzwischen die Kiwi schälen und zerteilen. Die Aprikosen mit dem Saft in einem hohen Rührbecker mit dem Pürierstab zerkleinern, ebenso dann die Kiwi.
  3. Die Butter in einer kleinen Pfanne zerlassen und aus dem Teig zwei goldbraune Crêpes backen.
  4. Die Crêpes einzeln auf einen Teller legen. Himbeerjoghurt und die Cornflakes verrühren. Die Crêpes damit füllen und zweimal zusammenfalten. Auf einen Teller legen und die beiden Fruchsoßen als Spiegel danebenträufeln.

Evtl. mit Himbeeren und Bättern der Zironenmelisse garnieren.

  • kochen/himbeerjoghurt_im_crepe-mantel.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/01/09 18:08
  • von ewusch