Lammsteaks aus dem Nüsschen

  • 250 g Austernpilze
  • Basilikum
  • 20 g Butter
  • 15 g Butterschmalz
  • 200 g Crème fraîche
  • 4 frische Lammnüsschen à 100 g
  • Pfeffer, Salz
  1. Fleisch mit Pfeffer würzen und in heißem Butterschmalz von jeder Seite 1 Minute anbraten. Salzen und herausnehmen.
  2. Butter ins Bratfett geben. Die geputzten, gewaschenen Austernpilze kurz darin andünsten. Crème fraîche zufügen und alles etwa 10 Minuten bei schwacher Hitze garen.
  3. Lammnüßchen noch ca. 1 - 2 Minuten in der Pilzsauce schmoren lassen und abschmecken.
  4. Die Nüsschen mit Austernpilzen und der Sauce anrichten. Mit Basilikum verzieren.
  • kochen/lammsteaks_aus_dem_nuesschen.txt
  • Zuletzt geändert: 2018/02/26 17:37
  • von ewusch