Ratatouille-Pfanne

  • 4 Tomaten
  • 1 Aubergine
  • je 2 gelbe, grüne, rote Paprika
  • 1 Zucchini
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 4 Zweige Thymian
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ Bund Petersilie
  • 2 EL Joghurt
  • 150 g Creme fraiche
  • Salz, Pfeffer
  1. Tomaten überbrühen und häuten. Wie das vorbereitete Gemüse würfeln. Zwiebeln hacken. Kräuter zusammenbinden.
  2. Aubergine in Öl anbraten. Zwiebel, Zucchini, Paprika und Kräuter anschmoren. 1 Knoblauchzehe dazupressen. Tomaten untermengen und würzen. Ca. 20 Min. garen.
  3. Petersilie hacken. Mit Joghurt, Creme fraiche, Salz, Pfeffer und gepresstem Knoblauch verrühren.
  • kochen/ratatouille-pfanne.txt
  • Zuletzt geändert: 2018/03/22 17:38
  • von ewusch