Schmorwirsing

Mit Kräuter-Knusperbrösel-Topping

Zutaten für 4 Personen

  • 2 kleine Wirsingköpfe
  • Salz, Pfeffer
  • 2 TL gekörnte Brühe
  • 3 EL Butterschmalz
  • 2 EL Öl
  • 5 Zweige Minze
  • 3 Scheiben Toastbrot
  • 2 EL Butter

Zubereitung

  1. Wirsingköpfe putzen, achteln. Strunk entfernen. Ofen auf 180 Grad (Umluft 160) vorheizen. In einem großen Topf Salzwasser aufkochen. Die gekörnte Brühe hineingeben und den Wirsing darin ca. 5 Min. blanchieren. Herausnehmen, abschrecken und abtropfen lassen.
  2. In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen. Wirsingachtel darin anbraten. Salzen, pfeffern. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und im Ofen etwa 30 Min. garen. Öfter mit Öl bepinseln.
  3. Inzwischen für die Brösel-Mischung Minzeblättchen abzupfen, fein hacken. Toastbrot fein würfeln. Butter in einer Pfanne erhitzen. Brot darin rösten.

Salzen, pfeffern und mit Minze mischen. 4 Wirsing mit Bröseln bestreut anrichten.

Tipp: Dazu passt ein Joghurt-Dip mit Chilipulver und Limettensaft.

Zubereitungsdauer

ca. 15 Min. Garen: ca. 40 Min.

KalorienEiweißFettKohlenhydrate
Pro Personca. 205 kcal8 g13 g13 g

Quelle: Lisa

  • kochen/schmorwirsing.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/01/04 11:34
  • von ewusch