Spinatsalat mit Champignons und Mandarinen

  • 200 g Champignons
  • 400 g frischer Spinat
  • 3 EL Himbeeressig
  • 5 EL kaltgepresstes Rapsöl
  • 3 kleine Schalotten
  • 4 Mandarinen
  • 4 EL Pinienkerne
  • Saft einer halben Zitrone
  • Saft einer Orange
  • Salz, Pfeffer
  1. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und abkühlen lassen. Den Blattspinat verlesen, waschen und trockenschwenken.
  2. Die Mandarinen schälen, die weiße Haut entfernen. Die Schalotten in feine Ringe schneiden. Champignons waschen und in feine Scheibchen schneiden.
  3. Spinat, Mandarinenfilets, Champignons und Schalottenringe anrichten.
  4. Orangensaft, Essig, Salz und Pfeffer verrühren und das kaltgepresste Rapsöl mit einer Gabel unterschlagen.
  5. Dressing und Pinienkerne auf dem Salat verteilen.
  • kochen/spinatsalat_mit_champignons_und_mandarinen.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/01/03 15:31
  • von ewusch