Würzige Schweinenackensteaks

(für 4 Personen)

  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Chilischote
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 2 Zweige Thymian
  • 1/2 TL grobes Salz
  • 4 EL Olivenöl
  • 800 g Schweinenackensteaks
  • 2 EL Kräuterbutter
  1. Schalotten und Knoblauch abziehen und grob würfeln. Die Chilischote kurz kalt abbrausen, längs halbieren, entkernen und grob hacken. Kräuter abbrausen, abtupfen
  2. und die Blättchen abzupfen. Alles, bis auf den Thymian, mit Salz und Olivenöl in einen hohen Rührbecher geben und mit Mixer oder dem Schneidstab des Handrührgeräts fein pürieren. Zum Schluss die Thymianblättchen unterrühren.
  3. Die Nackensteaks kurz kalt abbrausen, mit Küchenpapier gründlich trocken tupfen und nebeneinander in eine flache Schale legen. Mit der Knoblauch-Marinade einstreichen und abgedeckt ca. 3 Std. im Kühlschrank marinieren. Dann herausnehmen und mit Küchenkrepp leicht abtupfen.
  4. Die Steaks auf den heißen Grill legen und von jeder Seite ca. 4 Min. garen, zwischendurch mit der Marinade einpinseln. Zum Servieren je ein Stück Kräuterbutter auf das Fleisch legen und zerlaufen lassen.
  • Zubereitungsdauer:20 Minuten, Marinieren: 3 Stunden
  • kochen/wuerzige_schweinenackensteaks.txt
  • Zuletzt geändert: 2018/03/22 17:07
  • von ewusch