Zucchini-Schiffchen

  • 4 Zucchini
  • 400 g Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 g Rinderhack
  • 125 g gekochter Reis
  • Salz, Pfeffer
  • 2 TL Thymianblättchen
  • 100 g geriebener Gouda
  • 40 g Butter
  • 400 ml Brühe
  • 4 EL Creme fraiche
  1. Gemüse vorbereiten, die Zucchini längs halbieren und mit einem Löffel aushöhlen, dabei einen Rand stehen lassen. Tomaten vierteln, entkernen und würfeln. Zwiebel abziehen und hacken.
  2. Zwiebel im Öl anschwitzen, Knoblauch dazupressen und abkühlen lassen. Mit Hack, Tomaten, Reis, Salz, Pfeffer und Thymian mischen.
  3. Den Ofen auf 180 Grad (Umluft 160) vorheizen. Zucchini mit der Masse füllen, in eine geölte Auflaufform setzen. Käse und Butterflöckchen darauf verteilen. Brühe dazugeben. Im Ofen 30 Min. garen.
  4. Sud auffangen, Creme fraiche einrühren, würzen und zu den Zucchini servieren.
  • kochen/zucchini-schiffchen.txt
  • Zuletzt geändert: 2018/02/25 17:06
  • von ewusch