Beeren-Mascarpone-Creme

  • 500 g Himbeeren, frisch oder TK
  • 100 g Löffelbiskuits
  • 5 EL Himbeer-Sirup
  • 250 g Mascarpone (ital. Frischkäse)
  • 150 ml fettarme Milch
  • 100 g Magerquark
  • 2 EL Mandelsirup
  1. Himbeeren waschen und putzen beziehungsweise antauen lassen. Boden einer flachen Glasschüssel mit Biskuits auslegen. Mit 2 EL Sirup beträufeln. Hälfte des Mascarpones mit Milch und restlichem Sirup verrühren und auf die Biskuits geben.
  2. Die schönsten Himbeeren zur Seite legen, Rest auf der Mascarpone-Masse verteilen. Übrigen Mascarpone mit Quark und Sirup verrühren, auf die Beeren streichen und 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  3. Vor dem Servieren mit den Himbeeren verzieren.
  • kochen/beeren-mascarpone-creme.txt
  • Zuletzt geändert: 2019/01/03 09:53
  • von ewusch